,

Neuer Song & altes Leid

Musik-Pause? Nö! Zumindest nicht im Moment! So langsam lichtet sich der graue Schleier des Winters und selbst ich als Freund düsterer Jahreszeiten könnte allmählich mal wieder ein wenig Sonnenschein vertragen!

Angespornt von dieser aufkeimenden Frühlingszeit habe ich mich direkt wieder an die Klampfe und das Textbuch gesetzt und den nächsten Song verbrochen: Sternenjäger! Ich hoffe, so mancher erkennt sich in diesem Haufen aus Worten und Tönen wieder 🙂

 

 

Die neuen Songs sind allesamt kostenlos über Bandcamp streambar, über Eure Unterstützung in Form eines Kaufs freue ich mich natürlich dennoch!

Für das letzte Album „Erde“ habe ich viel Lob bekommen, verkauft hat es sich bislang allerdings sehr schlecht. Da ich keinen Cent in Werbung investieren will & kann, bin ich auf Eure Mithilfe angewiesen: Teilt, so viel es geht, ladet Songs auf YouTube, erzählt Euren Freunden von ENGELSBLUT, wenn ihr die Musik mögt!

Vor einiger Zeit hatte ich große Pläne, mit den Einnahmen meiner Alben ein Live-Programm auf die Beine zu stellen. Leider bin ich kein besonders guter Realist und die Verkäufe reichen bisher höchstens für ein halbes Bühnenmikrofon. Tja, so ist das nun mal.

Nichtsdestotrotz: Habt Spaß mit diesem (und allen ENGELSBLUT Songs) und schreibt mir, wie er Euch gefällt!

Euer Benjamin